Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal beim Deepstack

Ein Deal im Heads-up beendete gestern, den 12. Januar, das CHF 130 + 10 Deepstack im Grand Casino Liechtenstein.

Für das Buy-In von CHF 130 + 10 gab es 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Mti 16 Teilnehmern blieb es eine kleinere Runde, vier Mal wurde dann noch die Re-Entry Option genutzt. Damit waren CHF 2.600 im Pot, die Top 3 konnten Geld mitnehmen.

Auf der Bubble gab es einen kleinen Deal, der Nadja Sutter CHF 200 als Trostpflaster bescherte. Die Siegprämie wurde auch nicht ausgespielt, im Heads-up teilten Patrick Dieber und Doodel brüderlich und freuten sich über je CHF 950.

Heute beginnt das Bounty Weekend mit dem CHF 100 + 40 + 15 PKO (30k/20′), es sind CHF 4.000 als Preisgeld garantiert. Die Cash Games starten täglich um 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal Unterschrift
1 Patrick Dieber   AUT 1.300 CHF 950 CHF Deal
2     Doodel CH 780 CHF 950 CHF Deal
3 Alexander Rydz   AUT 520 CHF 500 CHF  
4 Nadja Sutter   CH 200 CHF Bubble  

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments