Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal entscheidet das Deepstack

Gestern, den 8. Dezember, lud das Grand Casino Liechtenstein zum CHF 130 + 10 Deepstack, das schließlich durch einen Deal im Heads-up beendet wurde.

Bei einem Buy-In von CHF 130 + 10 gab es für jeden Teilnehmer 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. 28 Spieler gingen an den Start, vier Mal wurde nachgekauft. So kamen CHF 4.160 in den Pot, die Top 5 Plätze waren bezahlt. Auf den Sieger warteten CHF 1.455, doch im Heads-up einigte man sich auf einen Deal. Aleksandar Baltovski konnte sich über den Sieg und CHF 1.395 freuen, Daniele Polverino nahm CHF 1.100 für Rang 2 mit.

Heute wird das Bounty Weekend im GCLI eröffnet. Das erste der drei Bounty Turniere ist ein PKO mit einem Buy-In von CHF 100 + 40 + 15. Es gibt 30.000 Chips und 20 Minuten Levels, CHF 4.000 sind als Preisgeld garantiert. Morgen folgt dann das CHF 100 + 80 + 20 Mystery Bounty (CHF 5.000 GTD) und am Sonntag gibt es das CHF 100 + 50 + 15 Sunday Bounty. Die Cash Games starten im GCLI um 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li, dort findet Ihr auch die Live-Action (Turnier/Cash Games).

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Aleksandar Baltovski   BUL 1.455 CHF 1.395 CHF
2 Daniele Polverino   LIE 1.040 CHF 1.100 CHF
3     Doodel CH 750 CHF  
4 Michael Welz   DE 540 CHF  
5     Orginalus CH 375 CHF  

 

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments