Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal entscheidet das Tuesday Re-Entry

Ein Deal im Heads-up beendete gestern, den 18. Oktober, im  Grand Casino Liechtenstein das CHF 50 + 5 Tuesday Re-Entry.

Bei einem Buy-in von  CHF 50 + 5 gab es wieder 20.000 Chips und 15 Minuten Levels, 19 Teilnehmer und fünf Re-Entries kamen zusammen. So lagen CHF 1.200 im Pot, die Top 3 Plätze waren bezahlt. Auf den Sieger warteten CHF 600, wobei dann aber im Heads-up geteilt wurde. Richard Popp und Stefano Di Pietro nahmen jeweils CHF 480 mit.

Die Cash Games starten bei CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO, täglich ab 17 Uhr kann gespielt werden.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Richard Popp     600 CHF 480 CHF
2 Stefano Di Pietro     360 CHF 480 CHF
3 Gregor Beath Reich     240 CHF  

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments