Grand Casino Liechtenstein: Mustafa Bahaduri gewinnt das Turbo Bounty

Mit dem CHF 40 + 50 + 10 Turbo Bounty (CHF 3.000 GTD) ging es gestern, den 28. Mai, im Grand Casino Liechtenstein an die Tische.

Für das Buy-in von 40 + 50 + 10 gab es wie gewohnt 50.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 37 Teilnehmer und 26 Re-Entries konnten verbucht werden, damit waren CHF 5.670 im Pot, davon gingen CHF 3.150 an die Bounties, CHF 2.520 wurden auf die ersten 8 Plätze verteilt.

Auf der Bubble gab es einen kleinen Deal, CHF 100 wurden von den ersten drei Plätzen abgezogen. Ganz ohne weiteren Deal ging das Turnier dann zu Ende, Mustafa Bahaduri setzte sich gegen Franco Hofer durch und freute sich über CHF 710 + Bounties.

Heute heißt es „No work tomorrow“, beim CHF 60 + 10 NLH Turnier warten CHF 3.000, gespielt wird mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels. Die Cash Games werden wie gewohnt ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 MUSTAFA BAHADURI   CH 760 CHF 710 CHF
2 FRANCO HOFER   AT 550 CHF 510 CHF
3 FRANCESCO PIZZO   CH 350 CHF 340 CHF
4 FRANCOIS PERRAMOND   CH 260 CHF  
5 MIRKO MAERO   IT 210 CHF  
6 ANDREAS TSCHOFEN   AT 160 CHF  
7 PASQUALE AUCIELLO   IT 130 CHF  
8 BRITTAINY M.E. HOFER   CA 100 CHF  
9 MARKUS LANGWEILER   CH Bubble 100 CHF

 


 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments