4-Way Deal entscheidet beim PLO am Mittwoch im Alpha Casino Graz

Im Alpha Casino in Graz wird immer Mittwochs ein anderes Turnierformat gespielt und gestern, den 12. Dezember, stand PLO auf dem Turnierplan. € 1.000 waren wie immer garantiert und die sollten letztlich locker überboten werden.

Für ein Buy-in von € 30 geht es mit 15.000 Chips an den Start, alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht und ein Re-Entry für € 23 ist möglich. 42 Spieler waren gekommen und die brachten mit 31 Re-Entries dann € 1.679 in den Pot. Auf 9 Plätze plus Bubble wurde das Preisgeld bezahlt und ein deal zu viert brachte ein vorzeitiges Ende. Nach Chipcount setzte sich Valentin Zsifkovits durch und gewann € 350 Siegprämie.

Alle Infos zum Pokerangebot des Alpha Casino Graz findet ihr hier.

 

 

Place Name Prize Deal
1 ZSIFKOVITS Valentin € 466 € 350
2 TEMMEL Andrea € 324 € 278
3 Zdravko TOPALOVIC € 208 € 254
4 KAINZ Josef € 154 € 237
5 FERK Damjan € 115
6 ALPHA-ERNSTL € 92
7 NAUSCHNEGG Rene € 77
8 NN € 61
9 NN € 46
Bubble RZ € 30

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments