Albert Salzmann gewinnt die Poker Challenge in Bad Gastein

Im Casino Bad Gastein wurde mit der Poker Challenge am 8. Januar das neue Pokerjahr eröffnet. Beim € 100 No Limit Hold´em Turnier erhält jeder Spieler 10.000 Startstack und die Blinds steigen alle 20 Minuten. In der Wintersaison 2015 stehen weitere Termine am 5. Februar, 5. März und 26. März auf dem Programm.

Nach Ende der Re-Entry Phase waren es gestern 56 Entries die für einen Preispool in Höhe von € 4.928 sorgten der auf 6 Plätze bezahlt wurde. Den Auftaktsieg konnte sich Albert Salzmann sichern der sich im Heads-up gegen Thomas Dadlhuber durchsetzen konnte und € 1.720 Siegprämien in Empfang nehmen durfte.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1 Albert Salzmann austria  € 1.720
2 Thomas Dadlhuber Deutschland  € 1.135
3 Stefan Gruber austria  € 790
4 Klaus Lindebner austria  € 540
5 Martin Fridrich austria  € 395
6 Christian Heim austria  € 348

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments