Alpha Casino Graz: 3-Way-Deal entscheidet Deep & Fast am Montag

Im Alpha Casino in Graz stand als Tagesturnier das Deep & Fast auf dem Kalender. Am gestrigen Montag, den 16. Dezember, waren wieder € 1.000 garantiert.

Für ein Buy-in von € 30 geht es mit 20.000 Chips immer an den Start, ein Re-Entry ist möglich und alle 15 Minuten steigen die Blinds. 35 Spieler gingen ins Turnier und konnten mit 29 Re-Entries am Ende die Garantie recht klar überbieten. Im Pot lagen € 1.472.

6 Plätze wurden bezahlt. Auf der Bubble gab es gleich für zwei Spieler ein Trostpflaster. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu dritt. Als Chipleader sicherte sich ein NN den Sieg und ein Preisgeld von € 344.

Alle Infos zum Pokerangebot des Alpha Casino Graz findet ihr hier.

Platz Spieler Preisgeld Deal
1. NN € 460 € 344
2. NN € 311 € 317
3. NN € 202 € 250
4. Kainz € 162  
5. Nero € 121  
6. Fabian Fischer € 94  
7. Gabriel Gherle   € 30
8. Gaar Evelyn   € 30

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments