Turnierergebnisse - Österreich

Alpha Casino Graz: Deal zu siebt beendet das Friday Deepstack

0

Freitag stand im Alpha Casino Graz wieder das Friday Deepstack auf dem Plan. Beim € 42 + 8 NLH Turnier waren gestern, den 21. Dezember, wieder € 2.000 garantiert und die Summe sollte letztlich deutlich überboten werden.

Mit 20.000 Chips und 25 Minuten Blinds wird gespielt, zwei Re-Entrys für jeweils € 42 sind pro Spieler erlaubt. 49 Spieler nahmen diesmal an den Tischen Platz und konnten mit weiteren 21 Re-Entrys die Garantie ziemlich deutlich überbieten. Ausgespielt wurden € 2.940 Bezahlt werden sollten 9 Plätze plus Bubble verteilt werden. Zu siebt kam es dann bereits zum Deal, die Teilung brachte jedem Spieler € 351 Preisgeld.

Alle Infos zum Pokerangebot des Alpha Casino Graz findet ihr hier.

 

 

 

Platz Spieler Preisgeld Deal
1. Reza € 769 € 351
2. Rene Adascalului € 563 € 351
3. Thomas Frewein € 362 € 351
4. Harald Schlegl € 268 € 351
5. k.A. € 201 € 351
6. k.A. € 161 € 351
7. VIENNA € 134 € 351
8. Josef Kainz € 107
9. Jakob Basch € 80
Bubble Evelyn Gaar € 40

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT