Alpha Casino Graz: Michael Wassermann gewinnt nach Deal das Friday Deepstack

Zum Start ins Wochenende wurde gestern, den 24. Januar im Alpha Casino Graz das Friday Deepstack Turnier veranstaltet. Eine Garantiesumme von €2.000 lagen für ein Buy-In von €50 bereit. 

Ausgelassen Spielen konnte man bei einem Startstack von 20.000 Chips und 25-minütigen Blindlevels. In den ersten 6 Blindlevels konnte man sich für €42 durch ein Re-Entry wieder in das Turnier einkaufen. Mit 40 Spielern und 29 Re-Entries wurde die Garantiesumme geknackt. Auf 9 bezahlte Plätze wurden €2.898 ausgezahlt.

Die letzten 5 Spieler gingen dann in die Deal Verhandlungen. Michael Wassermann wurde anhand seines Chipcounts zum Sieger für €494 erklärt.  

Alle Infos zum Pokerangebot des Alpha Casino Graz findet ihr hier.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. Michael Wassermann 798,- 494,-
2. k.A. 558,- 481,-
3. Zhang 359,- 448,-
4. Rok Verngust 266,- 390,-
5. Mitja Tacer 199,- 331,-
6. Iiija Saveski 159,-  
7. Helmut Kalander 133,-  
8. Metka Pogorevc 106,-  
9. Wolfgang Kleinhappel 79,-  


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments