Casino Velden: Erfolg für Christoph Eneo am Samstag

Mit einem € 100 No Limit Hold´em Turnier geht es jeden 1. + 3. Samstag im Monat im Casino Velden an die Pokertische. Am Samstag, den 17. Januar, konnte man 41 Entries verzeichnen die für einen Preispool in Höhe von € 3.608 sorgten.

Mit 20.000 Chips wurde das Turnier gestartet und die Blinds stiegen alle 20 Minuten. Für Christian Gros reichte es nur zu Platz 5 und dem Min-cash, dahinter mussten karl Reinsberger und Manfred Figoutz das Turnier verlassen. Um den Sieg ging es für Christoph Eneo und Christian Kohlweiß. Christoph setzte sich gestern Abend durch und sicherte sich € 1.300 Siegprämie.

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld
1 Christoph Eneo austria € 1.300
2 Christian Kohlweiß austria € 940
3 Manfred Figoutz austria € 650
4 Karl Reinsberger austria € 430
5 Christian Gros austria € 288

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments