Elvir Nuhiu gewinnt die Bountyjagd am Dienstag im Casino Bregenz

Mit 70 Entries ging es gestern, den 27. Januar, beim € 150 No Limit Hold’em Bounty Turnier im Casino Bregenz weiter im Turnierkalender. Der Startstack bei diesem Turnier betrug 20.000 Chips und mit 20 Minuten Blindlevel ging es am Ende um € 5.463 im Preispool.

Als Belohnung für die Bountyjäger lagen € 3.500 bereit, jeder Spieler der einen anderen aus dem Turnier nahm erhielt € 50 als Prämie. Bezahlt wurden 9 Plätze, auch Ivo Donev konnte sich wieder im vorne platzieren. Um den Sieg gab es das Duel zwischen Elvir und Illir Nuhiu die sich im Heads-up gegenüber saßen. Der Sieg ging an Elvir mit € 1.745 Siegprämie.

Rang Vorname Nachname Nation  Preisgeld  Deal
 1  Elvir  Nuhiu Schweiz  € 1.745
 2  Ilir  Nuhiu mazedonien  € 1.090
 3  Nicolas  Bellaton Deutschland  € 685
 4  Flush Deutschland  € 520
5  Dennis  Brutscher Deutschland  € 410
6  Ramona  Dinkel Deutschland  € 305
7  Ivo  Donev austria  € 260
8  Giovanni  Vallarsa Italien  € 235
9  Andreas  Rauh Deutschland  € 213

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments