Gometzger siegt beim Klassiker am Freitag im Casino Bregenz

An jedem 3. und 4. Freitag im Monat kommt es zum Klassiker im Casino Bregenz. Auch gestern, den 23. Januar, wurde das € 300 No Limit Hold´em Turnier gespielt und dabei bekommt jeder Spieler 12.000 Chips und mit 25 Minuten Blindlevel geht es ins Turnier, nach Level 9 beträgt die Levelzeit 30 Minuten.

Mit 25 Entries konnte man € 6.547 im Preispool erzielen die auf 4 Spieler aufgeteilt wurden. Als erster zur Kasse durfte Nathanael Kölliker aus der Schweiz, ihm folgte Gerhard Schippl aus Deutschland. Zum Heads-up kam es dann nicht mehr, gometzger aus Spanien und Andri Premerlani aus der Schweiz handelten einen Deal aus der dem Spanier den Sieg und € 2.320 brachte.

Rang Vorname Nachname Nation  Preisgeld  Deal
 1  gometzger spanien  € 2.485  € 2.320
 2  Andri  Premerlani Schweiz  € 1.835  € 2.000
 3  Gerhard  Schippl Deutschland  € 1.310
 4  Nathanael  Kölliker Schweiz  € 917

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments