Karl Heinz Knaus siegt bei der Poker Challenge in Bad Gastein

Im Casino Bad Gastein wurde am Donnerstag, den 31. Juli, wieder die Poker Challenge mit einem € 100 No Limit Hold’em Turnier gespielt und gleichzeitig die finale Sommersaison gestartet. Die weiteren Termine für diese Turniere sind der 20. August und 10. September 2015.

gasteinGestartet wurde um 20 Uhr und jeder Spieler ging mit 10.000 Startstack ins Turnier, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Nach der Re-Entry Phase konnte man 36 Entries verzeichnen, es ging um einen Preispool in Höhe von € 3.136 der auf 4 Plätze bezahlt wurde. Den Sieg sicherte sich Karl Heinz Knaus aus Österreich der sich im Heads-up gegen Martina Nau aus Deutschland durchsetzen konnte und € 1.200 Siegprämie erhielt. Die weiteren Plätze belegte ein NN Spieler und Werner Lorenzoni.

 

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Karl Heinz  Knaus austria  € 1.200
2  Martina  Nau Deutschland  € 885
3  NN Deutschland  € 635
4  Werner  Lorenzoni austria  € 448

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments