Karl Heinz Reinsberger siegt am Samstag im Casino Velden

Gestern, den 6. Juni, war der erste Samstag im Monat und dann findet im Casino Velden immer ein € 100 No Limit Hold´em Turnier statt. Dabei gehen die Spieler mit 20.000 Startstack und 20 Minuten Blindlevel an die Turniertische.

casinos_austriaWie gewohnt war das Turnier gut besucht und im Preispool lagen € 2.364 die auf 4 Spieler bezahlt wurden. Im Preisgeld waren es die Stammspieler die den Sieg unter sich ausmachten. Aichhe landete auf Platz 4, im Anschluss musste Klaus Gangl an die Rail. Der Sieg wurde zwischen Karl Heinz Reinsberger und Gerhard Proazka ausgespielt. Karl Heinz setzte sich durch und erhielt € 940 Siegprämie.

 

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Karl Heinz  Reinsberger austria € 940
2  Gerhard  Proazka austria € 590
3  Klaus  Gangl austria € 490
4  Aichhe austria € 344

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments