Sieg für Ungarn am Dienstag im Casino Salzburg

Mit einem € 120 No Limit Hold´em Turnier ging es gestern, den 6. Januar, an die Pokertische im Casino Salzburg. Mit einem Startstack von 10.000 Chips und 20 Minuten Blindlevel wurde das Turnier gestartet.

Der erste Dienstag des neuen Jahres brachte 59 Spieler an die Tische und somit lagen € 5.640 im Preispool die auf 6 Plätze bezahlt wurden. Weder die Österreicher, noch die Deutschen Spieler konnten diesmal verhindern das der Sieg nach Ungarn ging. Gabor Rostas setzte sich am End egegen Martin Fridrich durch und konnte sich über € 1.980 Siegprämie freuen.

Platz Vorname Name Nation Preisgeld
1 Gabor Rostas ungarn € 1.980
2 Martin Fridrich austria € 1.300
3 Thomas Buchner Deutschland € 900
4 Thomas Dadlhuber Deutschland € 620
5 Florian Stefan Malcher Deutschland € 450
6 Andreas Waltl austria € 390

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments