Slowenischer Sieg beim Dienstagsturnier im Casino Velden

Am Dienstag, den 14. Oktober, stand im Casino Velden wieder das € 50 No Limit Hold´em Turnier auf dem Programm. Mit einem Startstack von 20.000 Chips und 15 Minuten Blindlevel hatten die Spieler bis zu Beginn von Level 7 die Möglichkeit von unlimited Re-Entries.

Mit 39 Entries konnte man die Zahlen der Vorwoche fast verdoppeln, der Preispool betrug € 1.716 und wurde auf 4 Plätze bezahlt. Der Sieg ging an den Slowenen Josip Akalovic mit einem Preisgeld von € 650, auf den Plätzen landeten Johann Matitz und Karl-Heinz Reinsberger.

 

Rang Vorname Nachname Nation  Preisgeld
1 Josip Akalovic SLO  € 650
2 Johann Matitz A  € 480
3 Karl-Heinz Reinsberger A  € 344
4 Waldemar Trost A  € 242

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments