Stavros Papasotiriou siegt beim Dienstagsturnier im Casino Salzburg

Im Casino Salzburg ging es wie gewohnt am Dienstag wieder beim € 120 No Limit Hold´em Turnier an die Pokertische. Gestern, den 21. Oktober, waren 64 Spieler am Start. Mit einem Startstack von 10.000 Chips und 20 Minuten Blindlevel wurde das Turnier gestartet. Vom Buy-in gingen € 10 in den Turnierjackpot und damit waren es € 6.118 im Preispool die auf 7 Spieler bezahlt wurden.

Der Sieg in dieser Woche ging an den Griechen Stavros Papasotiriou, im Heads-up setzte er sich gegen Robert Gabriel durch. Die Siegprämie betrug € 2.080, für Robert waren es € 1.350.

Platz Vorname Name Nation Preisgeld
1 Stavros Papasotiriou GRC € 2.080,-
2 Robert Gabriel A € 1.350,-
3 Wiener D € 800,-
4 Reiner Albert Ossner D € 610,-
5 Christian Steiner A € 490,-
6 Christoph Strehl D € 430,-
7 Hans-Peter Gallbrunner A € 358,-

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments