Sven Lucha holt den Sieg am Dienstag im Casino Salzburg

Wieder einmal wurde gestern, den 13. Januar, im Casino Salzburg das € 120 No Limit Hold´em Turnier gespielt. Jeden Dienstag geht es mit einem Startstack von 10.000 Chips und 20 Minuten Blindlevel ins Turnier.

Mit vollen Tischen und 71 Spielern ging es diese Woche um € 6.788 im Preispool. Der letzte Tisch bedeutete für die Spieler das Erreichen der Preisgelder und hier saßen wie gewohnt nur Teilnehmer aus Deutschland und Österreich. Sven Lucha entschied die Länderwertung diesmal für Deutschland, im Heads-up konnte er sich gegen Hans Peter Grabner durchsetzen und sicherte sich damit € 2.175 Siegprämie.

Platz Vorname Name Nation Preisgeld
1 Sven Lucha Deutschland € 2.175
2 Hans Peter Grabner austria € 1.358
3 Werner  Lorenzoni austria € 850
4 KV Deutschland € 645
5 Walter Weilbuchner austria € 510
6 Christoph Strehl Deutschland € 380
7 Hans-Jörg Pliml Deutschland € 325
8 Rockwell austria € 290
9 Thomas Dadlhuber Deutschland € 255

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments