Volle Tische und 3-Way Deal am Samstag im Casino Bregenz

Beim € 100 No Limit Hold´em Turnier ging es gestern, den 4. Oktober im Casino Bregenz wieder an die Turniertische. Jeden 1., 3. + 4. Samstag im Monat geht kommt es zu diesem Klassiker, der Startstack beträgt 10.000 Chips und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht.

Mit 88 Entries ging es um einen Preispool in Höhe von € 7.744 der auf die ersten 9 Plätze bezahlt wurde. Um den Sieg kam es zwischen den letzten drei Spielern zu einem Deal bei dem fast brüderlich geteilt wurde. Den Sieg konnte Peter Neurohr aus Deutschland einfahren, Ramun Nay aus der Schweiz wurde Runner-up. Beide nahmen € 1.665 mit nach Hause. Peter Bärlocher aus der Schweiz wurde Dritter, für ihn gab es € 1.660 Preisgeld.

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld Deal
1 Peter Neurohr D € 2.475,- € 1.665,-
2 Ramun Nay CH € 1.545,- € 1.665,-
3 Peter Bärlocher CH €    970,- € 1.660,-
4 Bongo   D €   735,-
5 Arnold Hasler CH €   580,-
6 Don Toro   €   435,-
7 Stephan Gairing D €   370,-
8 Renato Wohllaib A €   335,-
9 Peter Jud CH €   299,-

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments