Banco Casino Bratislava: Peter Bumba holt das PPC Deepstack

Als Side Event der Polish Poker Championship im Banco Casino Bratislava gab es gestern, den 4. Dezember, das € 75 Deepstack, bei dem am Ende Peter Bumba und Peter Kamaras teilten.

100.000 Chips und 25 Minuten Levels waren die Konditionen, € 15.000 waren garantiert. Mit gleich 282 Entries kamen nach Abzug der 10 % Fee und 5 % Staff € 17.977 in den Pot und die Top 28 Plätze waren bezahlt. Anders als beim Main Event konnten die Polen hier keine große Rolle spielen. Damiano Nigro, der schon seit einigen Wochen wieder im Bratislava ist und uns mit tollen Fotos der Events versorgt, konnte gestern Rang 16 für € 230 erobern.

Robert Manner (9/€ 422) und Niklas Reisinger (7/€ 690) erwischte es schon früh am Final Table, Peter Bumba kam ins Heads-up. Dort teilte er mit Peter Kamaras brüderlich, beide konnte sich über € 3.437 freuen, Peter Bumba war offizieller Sieger.

Die Cash Games im Banco werden rund um die Uhr angeboten, ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO wird gespielt. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Rang Name Nation Preisgeld
1 BUMBA PETER Austria 3.437 €
2 KAMARAS PETER Hungary 3.437 €
3 HEGER PAVEL Czech Republic 1.810 €
4 RADZIUN ANTON Poland 1.420 €
5 Kaminski Robert Jerzy Poland 1.070 €
6 NINIADIS EMMANOUIL Greece 880 €
7 Reisinger Niklas Austria 690 €
8 Kormos Patrik Jozsef Hungary 550 €
9 Manner Robert Markus Germany 422 €
10 NEMETH ISTVAN JANOS Hungary 350 €
11 Konwerski Cezary Przemyslaw Poland 350 €
12 Stefani Marios Cyprus 350 €
13 Albrigtsen Evy Loevtangen Norway 280 €
14 VANDRASEK BORIS Slovakia 280 €
15 Ziolkowski Maciej Adam Poland 280 €
16 Nigro Damiano Luxembourg 230 €
17 Platt Christian Manuel Germany 230 €
18 KARLSENG NIKLAS  OKSVOLD Norway 230 €
19 Wiszowaty Mariusz Poland 190 €
20 Vetter Thomas Christian Germany 190 €
21 Fediv Mykhaylo Ukraine 190 €
22 ARISTEIDIS EMMANOUIL Greece 170 €
23 RACEK ANDREJ Slovakia 170 €
24 Masiuk Pawel Poland 170 €
25 Tringl Johannes Austria 150 €
26 Krawczyk Michal Marian Poland 150 €
27 Stermecki Gregor Slovenia 150 €
28 WENES KENT ANDRE Norway 150 €

 

 Die kommenden Events:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments