Casino Imperator: Teilung beim Monday Double Stack

Mit dem € 2.500 GTD Monday Double Stack eröffnete das  Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste gestern, den 14. November, die neue Woche.

Wie immer wählten mehr Spieler die teurere Buy-In Option von € 40 + 5 und gingen mit 30.000 Chips ins Turnier, für € 20 + 5 gab es 15.000 Chips. Drei Teilnehmer und ein Re-Entry entfielen auf die günstige Variante, 24 Teilnehmer und weitere 18 Re-Entries auf die teure. Die Preisgeldgarantie blieb unerreicht und so kamen nach Abzug der 10 % Fee € 2.250 in den Pot. Die Top 5 wären bezahlt gewesen, aber am Ende spielte man die Siegprämie nicht aus. PN konnte sich den Sieg für € 500 + € 180 Ticket sichern, Dominik Mayrwoger wurde Runner-up für € 440.

Viel Poker gibt es aktuell im Imperator, das Wochenhighlight ist am Freitag das € 120 + 10 Big Friday, bei dem man mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens € 10.000 spielt.  Seit 1. November bietet das Imperator eine neue Freeroll Rangliste. Mit jeder Turnierteilnahme sammelt man Punkte für das € 5.000 Freeroll, das alle drei Monate ausgespielt wird. Die Cash Games starten ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1 „PN“ € 766 + € 180 ticket € 680
2 Dominik Mayrwoger € 528 € 440
3 Ernst Reznicek € 336 € 300
4 Christian Platzer € 243 € 300
5 Franz Hiebler € 197 € 220
6 Peter Balaz   € 160
7 „Mandy“   € 150

 

Vorschau

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments