Grand Casino Aš: Karlovarsky Kral siegt nach Deal beim Kickstarter

Mit dem € 44 + 6 Kickstarter eröffnete das Grand Casino Aš diese Woche mit den € 80.000 GTD Bavarian Poker Open. Ein Deal zu dritt brachte Karlovarsky Kral den Sieg.

Für das Buy-In von € 44 + 6 gab es wie gewohnt 50.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 2.000 Preisgeld waren garantiert. 46 Spieler fanden sich ein, mit weiteren 13 Re-Entries kamen € 2.596 in den Pot und die Top 7 Plätze waren bezahlt. Der Sieg wurde am Ende nicht ganz ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal. Karlovarsky Kral war der Chipleader und kassierte € 555, auch Marek Kejsar nahm als Runner-up € 555 mit, Jens Schwering freute sich über € 554 für Platz 3.

Heute starten die Bavarian Poker Open mit dem € 53 + 7 Bavarian Warm-up. Gespielt wird mit 50.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 5.000 Preisgeld sind garantiert. Das € 175 + 25 Main Event wird am Samstag gestartet, hier warten € 50.000 Preisgeld.

Die Cash Games im GCA starten bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang Name Preisgeld
1. Karlovarský Král 555 €
2. Marek Kejsar 555 €
3. Jens Schwering 554 €
4. Mister Schach 311 €
5. Patrick Reger 233 €
6. Felix Riehm 207 €
7. Sven Hopf 181 €

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments