News

Grand Casino Aš: Deal zu dritt beim Nobelll Deepstack Turbo

Auch am Samstag Abend gab es gestern, den 13. April, im Grand Casino Aš ein Side Event bei den Nobelll Poker Open. Das € 70 + 10 Deepstack Turbo (€ 8.000 GTD) wurde mit einem Deal der letzten drei Spieler beendet.

Das Buy-In von € 70 + 10 brachte 50.000 Chips für jeden Teilnehmer, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. € 8.000 Preisgeld waren garantiert, wobei man mit 95 Startern und noch 23 Re-Entries knapp über die Garantie kam. € 8.260 landeten im Pot und die ersten 13 Plätze waren bezahlt.

Auf der Bubble gab es einen kleinen Deal, der Daniel Albert noch € 100 als Trostpflaster bescherte, Lucinda nahm für Platz 13 dann den Min-Cash von € 185 mit. Die Siegprämie wurde am Ende aber auch nicht ganz ausgespielt. Die letzten drei konnten sich einigen und so konnte sich Hans Mönius über € 1.840 und den Sieg freuen. Artur Morari wurde Runner-up für € 1.518, Brown eyes nahm noch € 1.360 für Platz 3 mit.

Neben dem Main Event Finale gibt es um 14 Uhr heute noch das € 53 + 7 Closer Event (€ 3.000 GTD/30k/15′). Die Cash Games starten bei den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es in der GCA Poker Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang Name Nation Preisgeld
1. Hans Moenius GER 1.840 €
2. Artur Morari MDA 1.518 €
3. Brown eyes GER 1.360 €
4. Jens Heggelmann GER 743 €
5. Luca Sepe ITA 598 €
6. Johny Hell GER 474 €
7. Toni ESP 371 €
8. Michael Schreiber GER 289 €
9. Brudi GER 227 €
10. Jonas Bruns GER 185 €
11. Flop_Gucker TUR 185 €
12. Albert Lisicin GER 185 €
13. Lucinda CZE 185 €
14. Daniel Albert GER 100 €

Schedule Nobelll Poker Open:

Die kommenden Festivals:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments