News

Grand Casino Aš: Tschechische Siege bei den Nobelll Poker Open

Sowohl beim € 180 + 20 Main Event (€ 50.000 GTD), als auch beim € 53 + 7 Closer Event (€ 3.000 GTD) der Nobelll Poker Open im Grand Casino Aš ging der Sieg nach Tschechien.

214 Entries (165/49) hatten beim Main Event nicht für die Garantiesumme von € 50.000 gereicht und so konnten sich die verbliebenen 32 Spieler auf ein wenig Extrageld freuen, als es am Sonntag Nachmittag ins Finale ging. Alle hatten bereits € 350 als Min-Cash wieder, bei angenehmen 40 Minuten Levels ging es um eine Siegprämie von € 10.950.

Mr. Funzz und Lukas Rychetsky teilten den Chiplead, aber beide blieben vorzeitig auf der Strecke. Die letzten vier Spieler einigten sich letztlich auf einen Deal, € 800 blieben im Pot und wurden ausgespielt. Nach dem Deal war es IamBackCZ, der als erster (€ 6.000) gehen musste, Taubex folgte und nahm € 7.204 mit. Damit hieß es im Heads-up noch Deutschland gegen Tschechien, wobei sich Unavenej aus Tschechien durchsetzte und den Sieg für € 7.300 holte, Mr. Nobelll kassierte € 6.921 für Platz 2.

Rang Name Nation Preisgeld Deal
1. Unavenej CZ 10.950 € 7.300 €
2. Mr. Nobelll GER 7.525 € 6.921 €
3. Taubex GER 5.100 € 7.204 €
4. IamBackCZ CZ 3.850 € 6.000 €
5. Joe Ryan SRB 2.900 €  
6. Andre Bogumil GER 2.250 €  
7. Toni GER 1.775 €  
8. Lukas Rychetsky CZ 1.425 €  
9. Alucard GER 1.150 €  
10. Jehad GER 925 €  
11. Mr.Funzz GER 925 €  
12. Osti22Ls UKR 925 €  
13. Tim Becker GER 775 €  
14. Daniel Grass GER 775 €  
15. Moelli GER 775 €  
16. TBI GER 650 €  
17. Igor Asyamov UZB 650 €  
18. Jonas Bruns GER 650 €  
19. Maful CZE 550 €  
20. Lothar Kock GER 550 €  
21. Uwe K. GER 550 €  
22. Joda GER 475 €  
23. Finja Schroeder GER 475 €  
24. Kaamel Mustafa GER 475 €  
25. Mücke GER 400 €  
26. David Robling GER 400 €  
27. Jay GER 400 €  
28. Magic Man 558 GER 350 €  
29. Jan Riedel GER 350 €  
30. Bany GER 350 €  
31. Olaf Pohlmann GER 350 €  
32. Tobias Krueger GER 350 €  

Für Abwechslung sorgte noch das € 53 + 7 Closer. Hier spielte man mit 30.000 Chips und 15 Minuten Levels um mindestens € 3.000 und auch hier sollte es mit 27 Startern und neun Re-Entries bei der Garantiesumme bleiben. Die ersten sechs Plätze waren bezahlt, für Lucinda gab es € 125. Im Heads-up behauptete sich Maful gegen Tobias Krüger und freute sich über € 1.025, Tobias blieben € 725.

Rang Name Nation Preisgeld
1. Maful CZ 1.025 €
2. Tobias Krüger GER 725 €
3. Cpt. Jack Sparrow GER 515 €
4. Moelli GER 365 €
5. Tim Bolte GER 245 €
6. Lucinda CZ 125 €

Nach den vielen Eventwochenenden kommt nun wieder ein klassisches, aber mit einer neuen Ausgabe von „The Clash“am 18. und 19. April gibt es dennoch ein Special. Dieses Mal gibt es wieder die High Stakes Ausgabe mit € 5/10 NLH und prominenten Gästen. Die Pokerwoche startet wie immer am Mittwoch mit dem € 44 + 6 Kickstarter (€ 2.000 GTD/50k/15′). Die Cash Games starten bei den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es in der GCA Poker Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

 

Die kommenden Festivals:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments