Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Sauchuk Siarhei übernimmt beim Deepstack Cup

0

Der zweite der insgesamt vier Flights beim € 50.000 GTD King’s Deepstack Cup ist gespielt und 353 Entries stehen beim € 100 + 15 No Limit Hold’em Turnier bereits zu Buche. Sauchuk Siarhei ist der neue Chipleader.

Nach dem starken Auftakt am Montag fanden sich auch gestern, den 19. Februar, 107 Spieler zum Deepstack Cup ein. Gespielt wurde wieder mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels. Die Late Reg bzw. Re-Entries waren in den ersten 14 Levels erlaubt und gleich 66 Mal wurde nachgekauft. Nach 16 Levels wurde wieder eingetütet und nur noch 33 Spieler waren übrig.

Sauchuk Siarhei brachte es dabei auf 1.344.000 Chips und konnte sich Tagessieg und Gesamtführung sichern. Er war gestern der einzige Chipsmillionär und ist neben dem Tagessieger von Tag 1A, Mihai Goras, auch der einzige, der die Millionengrenze durchbrechen konnte.

Das kann sich aber ändern, denn bereits heute geht es in Tag 1C, morgen folgt vor dem Finale noch der Turbo Flight 1D. Von den bislang insgesamt 353 Entries sind insgesamt aktuell 61 für das Finale qualifiziert.

 

Entries 107    
Re-Entries 66    
Total 173    
Left 33    
       
First name Last name Nationality Chip count
Sauchuk Siarhei Belarus 1.344.000
Lump   Czech Republic 848.000
Martin Jerabek Slovakia 656.000
Erez Atias Israel 527.000
Ihar Khursin Belarus 497.000
Tiago Santos Martins Portugal 359.000
Sven Ostermann Likuski Germany 307.000
Avraham Shavit Israel 291.000
Poullos Ioannis Greece 248.000
Marco Barcellini Italy 243.000
Mohamed Idri France 227.000
Lasha Narchomashvili Georgia 216.000
Antoine Sauve Manzella France 210.000
Hendrik Van Neer Germany 209.000
Papuna Aphtsiauri Georgia 208.000
Artsiom Panasiuk Belarus 188.000
Degiorgi Massimo Italy 186.000
Marius Cristian Puschita Romania 180.000
Oren Benyamin Ram Israel 168.000
Dominique Christophe Joel Lamy France 167.000
Rinat Tulepbergenov Kazakhstan 158.000
Alexander Jesch Germany 151.000
Guenter Josef Jakwerth Austria 122.000
Marcin Jerzy Jaworski Poland 121.000
Chunk Fok Liang Germany 111.000
Vlad Hrehoriac Romania 109.000
Cong Yu Germany 109.000
Roland Beridze Georgia 108.000
Navid Ahmed Bangladesh 99.000
Radoslaw Wesierski Poland 78.000
Patrick Daniel Ielpo Germany 73.000
Sweetwolf   Belgium 72.000
Samya Boukil Belgium 64.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT