Palasino Excalibur City: Alfred Summerer gewinnt am Donnerstag

Auch gestern, den 30. Mai, warteten wieder € 3.000 Preisgeld beim € 25 NLH Rebuy Turnier im Palasino Casino Excalibur City.

Das Buy-In von € 25  brachte jedem Starter 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Mit 45 Teilnehmern, 54 Rebuys und noch 30 Add-ons schaffte man die € 3.000 Preisgeldgarantie, nach Abzug der 10 % Fee waren € 2.903 im Pot.

Schon vor den Geldrängen kam es zu einem ersten Deal, der jedem bereits € 50 sicherte. Am Ende teilten dann aber auch die letzten fünf, Alfred Summerer konnte sich als Sieger über € 675 freuen, Roland Kozmich nahm als Runner-up € 635 mit.

Mit dem € 30 PLO (€ 5.000 GTD/20k/20′) verabschiedet man heute den Mai, morgen warten beim € 70 Deepstack dann € 10.000 (50k/25′). Die Cash Games beginnen ab € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot in den Palasino Casinos gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. auf der Palasino Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Summerer Alfred 1.074 € 675 €
2 Kozmich Roland 740 € 635 €
3 Calhan Huseyin 472 € 568 €
4 Tuna Luboš 341 € 441 €
5 Dissauer Jurgen 276 € 434 €
6 Kurzmann Paulina   50 €
7 Smolic Edward Bruno   50 €
8 Aichberger Peter   50 €

Die Turniere  im Palasino Excalibur City:

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments