Palasino Excalibur City: Benjamin Mekinulow teilt am Donnerstag

€ 3.000 Preisgeld warteten gestern, den 23. Mai, wieder im Palasino Casino Excalibur City beim € 25 NLH Rebuy Turnier.

Für das Buy-In von e 25 erhielt jeder Starter 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 27 Teilnehmer, 35 Rebuys und noch 21 Add-ons kamen zusammen, die € 3.000 Preisgeldgarantie blieb außer Reichweite. Nach Abzug der 10 % Fee waren € 2.700 im Pot,die ersten drei Plätze waren bezahlt. Als man auf der Bubble war, kam es dann zu einem Deal, der Benjamin Mekinulow den Sieg für € 974 bescherte und das Turnier beendete.

Mit dem € 30 Friday 6k geht es heute weiter, mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels wird um mindestens €  6.000 gespielt. Die Cash Games beginnen ab € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot in den Palasino Casinos gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. auf der Palasino Poker Facebook Seite.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1 Mekinulow Benjamin 1.350 € 974 €
2 Bekiroski Erhan 810 € 729 €
3 Stachna Reinhard 540 € 645 €
4 Rama Sinan   352 €

Die Turniere  im Palasino Excalibur City:

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments