Palasino: Moradi und Pinchas teilen am Freitag

Ein Deal beendete gestern, den 12. April, das € 30 NLH Rebuy Turnier im Palasino Casino Excalibur City, der offizielle Sieg ging an Shahriar Moradi.

Das Rebuy Turnier wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt, € 6.000 Preisgeld waren garantiert. Nachdem es am Mittwoch und Donnerstag ein bisschen ruhiger an den Tischen war, kamen dieses Mal 75 Spieler an die Tische, mit weiteren 127 Rebuys und 59 Add-Ons waren nach Abzug der 10 % Fee € 7.047 im Pot.

Die Top 8 Plätze waren bezahlt, € 282 gab es als Min-Cash, € 2.114 warteten auf den Sieger. Die letzten sechs einigten sich aber auf einen Deal, der Shahriar Moradi den Sieg für € 1.514 bescherte, Grigorij Pinchas wurde Runner-up für € 1.145.

Heute gibt es nur die Re-Entry und nicht die Rebuy Option, für € 50 gibt es 30.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 8.000 sind garantiert. Die Cash Games beginnen ab € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot in den Palasino Casinos gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. auf der Palasino Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Moradi Shahriar 2.114 € 1.514 €
2 Pinchas Grigorij 1.529 € 1.145 €
3 Bekirovski Erhan 987 € 1.064 €
4 Ocalan Vural 747 € 1.009 €
5 Marinkovic Rihgo 578 € 860 €
6 Sommer Thomas 451 € 814 €
7 Michail Nanos 359 €  
8 Mang Stephan 282 €  

Die Turniere  im Palasino Excalibur City:

 Coming up:

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments