Westspiel

4-Way Deal beendet das B.O. Deep and Fast Bounty am Samstag

0

Beim € 100 + 50 + 15 B.O. Deep and Fast Bounty durften die Spieler am Samstag, den 4. August, im WestSpiel Casino Bad Oeynhausen auf Kopfgeldjagd gehen. 46 Spieler fanden sich ein und damit waren wieder viele Tische bei Sommerwetter besetzt.

Jeder Spieler ging mit 40.000 Chips ins Turnier, die Blinds stiegen durchgehend alle 20 Minuten. Bis Ende Level 6 war die Late Reg, ein Re-Entry war nicht möglich. Jeder Seat open bedeutete € 50 Bountyprämie und mit € 4.600 im Pot wurden die ersten 6 Plätze bezahlt.

Mit dabei waren wieder einmal Pandy, ONO DOKEN, Showjumper, ToKi, Coconut$, Ali S., Tinker und MIKA. Für sie ging es noch um zusätzlich € 2.300 an Bounty. Es dauerte bis 23 Uhr ehe man den Finaltisch erreicht hatte, hier gab es für Thomas F. nach ein Trostpflaster als er als Bubbleboy gehen musste. Timo M. ging als erster im Geld, ihm folgte Tom S. als er mit Königen in die Straight von Andreas G. lief. Zu viert einigte man sich dann auf einen Deal, als Chipleader konnte sich Matthias H. mit € 1.150 den größten Anteil vom Preisgeld sichern.

Alle Infos zum Pokerangebot vom Casino Bad Oeynhausen gibt es hier.

Platz Name Preisgeld Deal
1 Hille, Matthias Robert 1.590,00 € 1.150,00 €
2 Illgen, Manuel 1.060,00 € 1.055,00 €
3 Goertz, Andreas 740,00 € 1.000,00 €
4 Goertz, Andre 510,00 € 695,00 €
5 Schasfoort, Tom 370,00 €  
6 Michel, Timo 330,00 €  

KEINE KOMMENTARE