Turnierergebnisse - Deutschland

Casino Bad Oeynhausen: Arno Nymus gewinnt B.O. Sunday

0

Auch am gestrigen Sonntag, den 5. August, wurde im Casino Bad Oeynhausen wieder zum € 100 + € 10 B.O. Sunday geladen. Ab 15 Uhr ging es wie gewohnt los, in dieser Woche waren 15 Spieler am Start.

Mit einer recht übersichtlichen Runde wurde um 15 Uhr gestartet, weitere 5 Re-Entrys brachten € 2.000 in den Pot und 4 Plätze waren bezahlt. Unter den Spieler befanden sich gestern Regulars wie ToKi, DJ, Coconut$, Ali S., Trooper64, AB oder Stefan.

Der Finaltable wurde rekordverdächtig früh gefunden, schon um 18:20 Uhr. An diesem Finaltisch ging es gleich heiß her. Zu Beginn warf DJ mit seinen Kings zwei Spieler aus dem Turnier. Auf einem Board mit :Kx: :7x: :8x: :9x: :2x: verloren die beiden mit :9x::9x:und :Ax: :Kx: gegen DJ.

Erst um 20:30 Uhr war dann die Bubble erreicht. Ein kleiner Bubbledeal wurde ausgehandelt, dennoch dauerte es sage und schreibe eine Stunde bis die Bubble auch platzte. Bubbleboy wurde DJ. Seine Hand mit :Jx: :10x: verlor auf einem Board mit :2x: :9x: :8x: :4x: :5x: gegen :9x: :2x: bei Stefan. Als Ersten im Geld erwischte es es Ali S. Er hatte :Qx: :9x: . Das Board brachte :10x: :Jx: :2x: :Qx: :5x: und AB hatte :Jx: :10x:

Bei drei Spielern left war dann die letzte Hand des Turniers gekommen. Arno Nymus hatte :Ax::Ax:und traf auf AB mit :10x::10x:und Stefan mit :Ax: :Jx: . Das Board brachte :2x: :6x: :Ax: :Qx: :5x: und gleich zwei Seat Open auf einmal, sowie den Sieg für Arno Nymus.

Platz Name Preisgeld
1 Arno Nymus 900 €
2 Stefan 500 €
3 AB 360 €
4 Ali S. 240 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT