Turnierergebnisse - Deutschland

Casino Bad Oeynhausen: Coconut$ gewinnt B.O. Sunday

0

Sonntag, den 12. August, wurde im Casino Bad Oeynhausen ein weiterer € 100 + € 10 B.O. Sunday gespielt. Ab 15 Uhr ging es los und mit 14 Spielern waren die Tische in dieser Woche wieder nicht so stark besetzt.

Durch drei Re-Entrys lagen € 1.700 im Pot, die auf vier Plätze verteilt wurden. Mit ToKi, DJ, Coconut$, Trooper64 und ONO Doken waren aber ein paar Regulars bei dem Turnier am Start. Der Finaltisch wurde schon um 18 Uhr erreicht.

Bubbleboy wurde Marco Z. als er mit :Qx: :Jx: das Nachsehen gegen :Ax: :9x: von ToKi hatte. Der Flop hatte eine weitere :9x: gebracht. Als Ersten im Geld erwischte es danach Sören S. Er verlor mit :10x::10x:gegen :Qx::Qx:bei HPJ.

Danach räumte Coconut$ auf. Erst schickte er mit :Ax: :Jx: ToKi an die Rails. ToKi hatte :Ax: :10x: doch Flop und Turn hatten :Ax: und :Jx: gebracht. Im Heads-up traf Coconut$ gegen 22:30 Uhr auf HPJ. HPJ ging All-in mit :Kx: :Jx: und Coconut$ callte mit :Qx::Qx:was zum Sieg reicht, da beide das Board verfehlt hatten. Heute um 19 Uhr geht es im Casino Bad Oeynhausen direkt weiter mit den nächsten Spieltag der B.O. Liga.

Platz Name Preisgeld
1 COCONUT$ 750 €
2 HPJ 430 €
3 ToKi 310 €
4 Sören S. 210 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT