Turnierergebnisse - Deutschland

Eugen Geng holt den B.O. Sunday

0

Wie gewohnt wurde gestern Sonntag, den 19. Juli, in der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen zum € 100 + 10 B.O. Sunday geladen. 21 Teilnehmer sorgten mit ihren sechs Re-Entries für einen Preispool von € 2.700.

Die Regulars trafen sich wieder um 15 Uhr, darunter MIKA, Wolfgang Blank, Dino Zoff, AG777, Hanns-Peter Jacobi, Sascha Ridzewski, A. Trundle, Stefan Bock, Helge Förster und einige mehr.

Gegen 18:30 Uhr war bereits der Final Table gefunden und der Kampf um die vier bezahlten Plätze wurde eröffnet. Zunächst musste Helge Förster gehen, der mit den Queens nicht gegen :Ax: :Qx: von Sascha Ridzewski bestehen konnte. Hanns-Peter Jacobi verabschiedete anschließend mit :Ax: :Jx: AG777 mit :Ax: :6x: . Eugen Geng holte dann zum Doppelschlag aus. Mit :Kx: :Qx: schickte er Jonas Wenzel mit :Jx: :6x: und Dino Zoff mit :8x: :7x: auf einem Board von :3x: :2x: :Jx: :5x: :Kx: nach Hause. Auch Ansgar Wecks fiel anschließend mit :Ax: :5x: Eugen zum Opfer, der dieses Mal seine Queens auf dem Board :8x: :Jx: :7x: :10x: :3x: durchbrachte.

Damit war man dann auch auf der Bubble angelangt. Ein Deal sorgte dafür, dass Andreas Trundle nicht leer ausging. Mit :7x: :6x: unterlag er Mika mit :Ax: :9x: , das Board :5x: :Jx: :5x: :4x: :Jx: .Hanns-Peter jacobi folgte, als er mit Pocket 5s gegen die gefloppte Straße von Mika unterlag.

Mit :Ax: :4x: verabschiedete Eugen Geng Sascha Ridzewski mit :8x: : 7x: und saß nun im Heads-up Mika gegenüber. Mitt :Ax: : Jx: konnte er sich gegen Mika mit den Kings durchsetzen, da das Board :Ax: :10x: :8x :3x: :6x: brachte. Als Sieger durfte sich Eugen so über € 1.080 freuen.

Platz Name Preisgeld
1 Geng, Eugen 1.080,00 €
2 MIKA    810,00 €
3 Ridzewski, Sascha    540,00 €
4 Jacobi, Hanns-Peter    270,00 €

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT