Westspiel

Mr. Pringles gewinnt beim B.O. Sunday

0

In der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen wurde gestern, den 2. Oktober, wieder zum € 100 + 10 B.O. Sunday geladen. Mit 45 Teilnehmern und neun Re-Entries lagen € 5.400 im Pot, die auf die ersten sieben Plätze verteilt wurden.

Bekannte Gesichter wie Mr. Pringles, Holdem84, Dino Zoff, Show Jumper, Gianfranco Greco, Mika, Toki, Batman, Snowmen, Onkel H. und auch einige neue Gäste durften nicht fehlen. Waren zur Dinnerbreak noch 30 Spieler im Turnier, so hatte sich gegen 22 Uhr der Final Table gefunden.

Auch dort ging es zügig weiter Richtung Geldränge. Zunächst erwischte es Holdem84 mit :Kx: :Jx: gegen :Ax: :Qx: von Vredel Vesel, danach musste Surreality mit :Kx: :Jx: gegen :10x: :4x: von Don auf dem Board :4x: :Kx: :4x: :6x: :Qx: Abschied nehmen.

Short setzte Jes dann auf :Kx: :7x: und wurde von Mr. Pringles mit :8x: :6x: gecallt. Das Board :8x: :Qx: :5x: :6x: :Jx: brachte zwei Paar für Mr. Pringles und den undankbaren 8. Platz für Jes.

Gleich danach verabschiedete Don mit den Jacks Pras mit :Ax: :7x: , Mr. Pringles flippte mit :Ax: :Qx: gut gegen die Pocket 9s von Andreas Trundle und schickte diesen mit Rang 6 nach Hause. Batman hatte sich :10x: :9x: als Waffe ausgesucht, wurde aber von Don mit :6x: :2x: niedergestreckt, da das Board :2x: :Kx: :Qx: :2x: :4x: Trips für diesen brachte.

Ralf Jons traf mit :10x: :8x: auf dem Board :Qx: :8x: :9x: :5x: :10x: zwar doppelt, musste sich aber :Jx: :10x: von Mr. Pringles geschlagen geben.

Zu dritt einigte man sich rasch auf einen Deal, der Mr. Pringles den Sieg vor Don und Vredel Vesel einbrachte.

 

Platz Name Preisgeld
1 Mr. Pringles 1.650,00 €
2 Don 1.080,00 €
3 Vredel Vesel 760,00 €
4 Jorns, Ralf 600,00 €
5 Batman 490,00 €
6 Trundle, Andreas 440,00 €
7 Pras 380,00 €

 

 

KEINE KOMMENTARE