Westspiel

Spielbank Bad Oeynhausen: Heads-up Deal beim B.O. Deep and Fast Progressive Bounty

Am gestrigen Samstag, den 19. Januar, stand in der Spielbank Bad Oeynhausen eine weitere Ausgabe des € 100 + € 100 + € 20 B.O. Deep and Fast Progressive Bounty auf dem Plan. Um 17 Uhr hieß es „Shuffle Up and Deal!“ und 45 Spieler gingen an den Start. Gespielt wurde um einen Preispool von € 4.500, bezahlt wurden die ersten 6 Plätze.

Mit Lachsboxxx, Mr. Pringles, Batman, Datenschützer, COCONUT$, Gandalf, Schohool und Solider Soulreader waren viele bekannte Spieler mit dabei. Für jeden Spieler den man vom Tisch nahm konnte man sich € 100 als Prämie verdienen. Gegen 23 Uhr hatte man den Finaltisch erreicht, einen Bubbledeal sollte es nicht geben. Als Bubble erwischte es Five-Aces, Datenschützer brachte das Feld ins Geld.

Datenschützer hatte dann auch die Führung übernommen, im Geld gingen dann der Sasa und Raul als erste. Solider Soulreader unterlag mit gegen Schohool mit auf Platz 4, Justus auf Platz 3 folgte als letzter Seat open. Im Heads-up waren dann Schohool und Datenschützer gleichauf in Chips und so einigte man sich auf einen Deal. Beide teilten die verbliebenen Preisgelder und jeder erhielt € 1.300.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Datenschützer 1.560,00 € 1.300,00 €
2 Schohool 1.040,00 € 1.300,00 €
3 „Justus“ 720,00 €  
4 Solider Soulreader 500,00 €  
5 Raul 360,00 €  
6 Der Sasa 320,00 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments