Deutschland vs. Frankreich oder: Dirk gegen Tony Parker

Namentlich ist da vor allem Tony Parker zu erwähnen. Der Ex-Ehemann von Schauspielerin Eva Longoria und Werbefigur für betclic.fr ist bei seinen San Antonio Spurs seit Jahren schon einer der absoluten Leistungsträgern. Besonders in Sachen pick & roll macht dem Franzosen keiner etwas vor. Aber auch seine Mannschaftskameraden sind allesamt gestandene Weltstars. Batum, Noah und Diaw haben hunderte NBA-Spiele auf dem Konto und werden den Deutschen das Leben schwer machen.

Wobei das Spiel zwar ähnlich intensiv, aber deutlich ansehnlicher werden sollte, als das Duell von Dirk & Co. gegen Italien. Die equipe tricolore gilt als technisch perfekt und taktisch gut geschult. Und so geht die DBB-Auswahl bei dieser EM das erste Mal als Außenseiter in ein Spiel. Nowitzki und Kaman müssen das Team führen und vor allem Spielern wie Benzing, Schaffartzik und Herber Selbstvertrauen und ideale Wurfmöglichkeiten geben. Alle müssten einen Toptag erwischen und ans Level gehen um Frankreich zu besiegen. Mit einer Siegwette würde ich zunächst den Spielbeginn abwarten, um zu schauen, ob vor allem Robin Benzing den Respekt vor den großen Namen abschüttelt und ähnlich auftrumpfen kann wie zuletzt. Auch wenn wir in dieser Partie zwei starke Abwehrreihen sehen werden (Joakim Noah wohl der beste Abwehrspieler der NBA), werden die zugestellten Topscorer immer wieder ihre freien Nebenbmänner suchen und finden. Und so setze ich bei Betfair auf „Over142,5 Punkte“.

Betfair-Quoten (Auszug):

Deutschland: 2.78
Frankreich: 1.51

Over142,5Punkte: Ja 1.98/Nein 1.96

Hier
geht’s zum kompletten Wettmarkt…


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments