Inter vs. Schalke – Die Geburt der neuen „Eurofighter“?

Und Inter strotzt nicht gerade vor Selbstbewusstsein. Am Wochenende verlor man im Stadtduell gegen Milan sang- und klanglos mit 0:3. Und trotzdem gab es eine gute Nachricht: Diego Milito ist zurück. Der Argentinier fiel monatelang verletzungsbedingt aus, wurde am Samstag in der 63. Minute eingewechselt und wird wohl auch gegen Schalke um Einsatz kommen. Bis auf Samuel und Pazzini hat Trainer Leonardo alle Spieler an Bord und wird voraussichtlich mit Stanković und Cordoba – beide Samstag noch auf der Bank – im Mittelfeld beginnen.

Beim FC Schalke fehlt weiterhin Klaas Jan Huntelaar. Ansonsten ist S04 gerade international eine gefährliche Truppe, die zuletzt auch in der Bundesliga als kaltschnäuzig überzeugte. Jedoch dürfte der heutige Gegner mit Inter Mailand doch eine Nummer zu groß sein für Neu-Trainer Ralf Rangnick und seine Mannen. Raúl in allen Ehren, aber Samuel Eto’o ist auf dem besten Wege, den Spanier als bester Torschütze der Champions League einzuholen. Der Kameruner wird – im Duett mit Wesley Sneijder – den Unterschied ausmachen. Und so empfehlen wir, auf Heimsieg Inter zu setzen und raten allen Schalker Fans noch zu etwas Geduld – die nächsten Eurofighter kommen bestimmt!

Betfair-Quoten

Inter: 1.74
Schalke: 6.2
Remis: 3.65


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments