WSOP Events weltmeister

WSOP 2012 National Championship: Ryan Eriquezzo triumphiert

Gestern Mittwoch, den 11. Juli, stand der Final Table bei der $10.000 National Championship der World Series of Poker (WSOP) auf dem Programm. Ryan Eriquezzo, Sieger des WSOP Circuit Events in Atlantic City, konnte sich durchsetzen und so die Siegesprämie von $416.051 holen.

Nach der Unterbrechnung wegen der Starttage beim WSOP Main Event wurde gestern der Final Table bei der national Championship ausgespielt. WSOP Circuit Gewinner waren zu diesem $10.000 Turnier eingeladen und hatten ein Freroll, die besten WSOP Spieler der letzten zwei Jahre durften sich einkaufen.

Andy Hwang ging als klarer Chipleader an den Final Table. Gleich zu Beginn musste die letzte Lady im Turnier, Amanda Musumeci einen Rückschlag hinnehmen. Sie verlor ihre zwei Paar gegen die zwei höheren Paar von Huy Nguyen und fiel weit zurück. Mit Pocket 9s trat sie schließlich gegen die Kings von Nikolas Stone an, traf aber nicht das Board und musste Platz 8 nehmen.

Huy Nguyen konnte dann glücklich mit Pocket 10s die Asse von Andy Hwang knacken, da das Board :5x. brachte. Sam Stein musste sich als nächster vom Tisch verabschieden, als er mit gegen von Nikolas Stone das Nachsehen hatte. Huy Nguyen sorgte für den nächsten Seat open, als er mit Pocket 8s David ODB Baker mit nach Hause schickte. Baker traf zwar am River den König, aber schon der Flop hatte das Set für Nguyen gebracht und Baker musste Platz 6 nehmen.

Für Andy Hwang lief der Final Table nicht mehr ganz so gut und er landete schließlich auf Rang 5. Mit ging er all-in, Nikolas Stone fand und callte. Die am Flop brachte die Entscheidung und Platz 5 für Hwang. Zu viert am Tisch war Huy Nguyen klarer Chipleader, Ryan Eriquezzo der Shortstack. Doch Ryan konnte gegen Nguyen verdoppeln und schloss so zu den anderen auf.

Matt Keikoan und Nikolas Stone trafen dann in einem Riesenpot aufeinander. Am Turn ging Keikoan nach einem Check-Raise von Nikolas Stone all-in. Keikoan hielt Pocket 6s, Stone :Qh. . Der River und Keikoan musste sich mit Rang 4 begnügen.

Auch Huy Nguyen brachten die Pocket 6s kein Glück. Ryan Eriquezzo callte das All-in mit , da Nguyen schon sehr short war. Das Board brachte den König am Flop und Nguyen ging mit Platz 3. Damit saßen sich nun Ryan Eriquezzo und Nikolas Stone nun im Heads-up gegenüber, Stone lag knapp vorne. Mit Queens konnte Eriquezzo gegen von Stone verdoppeln und zog davon. Noch einmal gelang Stone short ein Double-up, aber das nächste All-in und Call brachte die Entscheidung. Stone war mit all-in, Eriquezzo hielt . Das Board brachte die Straight für Eriquezzo und damit den Sieg bei der WSOP National Championship.

World Series of Poker 2012:

ScheduleBig One for One DropBraceletsLive StreamWSOP NewsWSOP.com

WSOP National Championship

Buy-in: $10.000
Entries: 157
Preispool: $1.435.980

 

weitere Infos auf WSOP.com

 

Rang Name  Preisgeld
1 Ryan Eriquezzo  $   416.051
2 Nikolas Stone  $   257.119
3 Huy Nguyen  $   186.265
4 Matt Keikoan  $   137.485
5 Yung Hwang  $   103.322
6 David ODB Baker  $     79.002
7 Sam Stein  $     61.434
8 Amanda Musumeci  $     48.576
9 Justin Gardenhire  $     39.030
10 David Peters  $     31.855
11 Drazen Ilich  $     31.855
12 Mark Bonsack  $     31.855
13 Eugene Katchalov  $     26.439
14 Brian Rast  $     26.439
15 Nick Binger  $     26.439
16 Hao Le  $     22.278
17 Jonathan Sorscher  $     22.278
18 Allen Kessler  $     22.278

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments