Casinos Austria

Casino Bregenz: Heads-up Deal beim Dienstagsturnier

Das Casino Bregenz lud gestern, den 27. September, zum € 200 + 24 No Limit Hold’em Turbo Deepstack Bounty Turnier. 30 Entries kämpften dabei um € 4.320 Preispool und weitere € 1.500 an Bounties.

casinos_austria20.000 Chips und 15 Minuten Levels sowie unlimited Re-Entries waren die Konditionen. Für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte, gab es € 50 Kopfgeldprämie.
Der Preispool wurde auf die Top 4 Plätze verteilt. Nachdem Manuel Swoboda und Noldi Hasler ausgeschieden waren, einigten sich Kevin Köhler und BUGI auf einen Deal, der letzterem den Sieg für € 1.465 einbrachte.

Den kompletten Turnierplan findet Ihr unter bregenz.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 BUGI CH € 1.640,- € 1.465,-
2 Kevin Köhler D € 1.210,- € 1.385,-
3 Noldi Hasler CH €    865,-
4 Manuel Swoboda D €    605,-

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments