Casinos Austria

Casino Bregenz: Marco Wassermann gewinnt am Samstag nach Heads-up-Deal

Das € 100 + 12 No Limit Hold’em Klassiker Turnier stand am Samstag, den 13. Mai, im Casino Bregenz wieder auf dem Programm. Mit 53 Entrys wurden € 5.141 im Preispool ausgespielt.

casinos_austriaWie immer ging es mit einem Startstack von 10.000 Chips ins Turnier, alle 20 Minuten wurden die Blinds erhöht.

Gestern waren sechs Plätze bezahlt. Entschieden wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Marco Wassermann als Chipleader sicherte sich mit € 1.550 den Sieg. Für den Runner-up Hubert B. blieben € 1.435.

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld Deal
1 Marc Wassermann D € 1.805 € 1.550
2 Hubert B. NL € 1.180 € 1.435
3 Frank Günther D € 825  
4 Franz W. D € 565  
5 Pero J. CH € 410  
6 Marc Reul D € 356  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments