€ 2000 NLH 10.12.2010

Galerie

Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2010-12-11 um 1:00

Seat NAME
Country Age Chipcount Pos.
1 Springael Joris Belgium 22 1.376.000
2 Van Wieringen Pim Holland 29 661.000 Button
3 Messina Valentin France 30 528.000
4 Opria Cristea Romania 56 766.000
5
6
7 Cam Yildiray Germany 34 534.000
8 Debus Alexander Germany 26 517.000
9 Jokic Stjepan Croatia 27 227.000
10 De Boer Rultger Holland 33 631.000

Schluss für heute

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:31

Für heute wurde abgebrochen und die Chips werden noch gezählt. Morgen geht es in Level 23 mit noch 51 Minuten 47 Sekunden weiter.

Um 14 Uhr geht es morgen weiter und wir halten euch in unseren Live Blog am laufenden.

Platz Name Preisgeld
1 € 132.680
2 € 93.670
3 € 64.810
4 € 47.600
5 € 34.940
6 € 25.320
7 € 16.710
8 € 11.650
9 Johannes van der Menlan € 9.370
10 Peyman Lüth € 7.340
11 Marko Braculj € 5.820
12 Waldemar Kopyl € 5.820
13 Tobias von Siebenthal € 5.820
14 Ludovit Fischer € 4.810
15 Kenny Hallaert € 4.810
16 Tomaz Kogovsek € 4.810
17 Milan Joksic € 4.050
18 Michaela Lerch € 4.050
19 Alexander Hering € 4.050
20 Joachim Sanejstra € 4.050
21 Michael Huber € 3.540
22 Peter Jensen € 3.540
23 Michael Bielik € 3.540
24 Rolf Slotboom € 3.540

Finaltisch mit 8 Spielern

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:28

Der Finaltisch wird Morgen mit 8 Spielern gestartet. In der letzten Hand des Tages geht Johannes Van der Menlan mit :As: :Qc: All-in für 297.000 und Dalcopean bezahlt All-in mi :Ah: :Qs: . Joris Springael bezahlt beide All-in mit :Ad: :Ks: . Das Board bringt :4c: :4s: :9h: :Ac: :Kh: und Dalcopean nimmt Platz 10 und Johannes Van der Menlan beendet das Turnier auf Platz 9.


Side Event Fotos

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:25

Werthan hat Fotos vom Side Event gemacht, die in unserer Galerie hochgeladen sind.

Weiter gehts

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:20

Die kurze Pause ist vorüber und die Blinds steigen auf 15.000/30.000 Ante 3.000. Der Average liegt bei 522.000.

Chipcounts

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:13

Name Chipcounts
Joris Springael 794.000
Pim Van Wieringen 712.000
Valentin Messina 566.000
Cristea Opria 772.000
Johannes van der Menlan 303.000
Dalcopean 239.000
Yildray Cam 536.000
Alexander Debus 523.000
Stjepan Jokic 233.000
Rulter De Boer 562.000

Frankens Bester entäuscht über einiges

von Robert Werthan am 2010-12-11 um 0:11

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TjLXVV54XOk[/youtube]

Die Missgunst von Marco hatte leider mit einem Rechenfehler. Es stimmt schon, dass die hinteren Plätze weniger ausbezahlt bekommen, allerdings bekam im letzten Jahr der 2. Platzierte € 75.080, in diesem Jahr €93.670, der 3. Platzierte bekam 2009 €50.060 2010 und € 64.810. Das erklärt die Differenz.

Pause

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 0:07

Zeit für ein paar Chipcounts.

Coinflip

von Manfred Löffler am 2010-12-10 um 23:43

Vor dem Flop ist Yildiray Cam mit 291.000 All-in und Dalcopean hält Pocket Jacks. Das Board kommt :Jd: :8s: :Kh: :Qs: :10s: und Yildiray verdoppelt. Dalcopean fällt auf rund 250.000 zurück.

Dalcopean All-in

von Manfred Löffler am 2010-12-10 um 23:24

Vor dem Flop erhöht Cristea Opria auf 52.000 und Dalcopean erhöht nochmals auf 110.000. Daraufhin schiebt Cristea mit :Ac: :8c: All-in und Dalcopean bezahlt All-in mit :9s: :9h: . Der Flop :Kc: :7s: :7h: ist noch gut für Dalcopean, doch am Turn :6c: bekommt Cristea noch Outs dazu. Der River :3s: hilft Dalcopean und Cristea muss 237.000 an Dalcopean abgeben.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen