3 LT Montesino



Joris Springael Sieger der Everest 3 LT

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 21:41

Joris Springael ist der Sieger des 3 LT Main Event im Wiener Montesino.

Platz Name Preisgeld
1 Joris Springael € 132.680
2 Cristea Opria € 93.670
3 Alexander Debus € 64.810
4 Rulter De Boer € 47.600
5 Valentin Messina € 34.940
6 Pim Van Wieringen € 25.320
7 Yildray Cam € 16.710
8 Stjepan Jokic € 11.650
9 Johannes van der Menlan € 9.370
10 Peyman Lüth € 7.340
11 Marko Braculj € 5.820
12 Waldemar Kopyl € 5.820
13 Tobias von Siebenthal € 5.820
14 Ludovit Fischer € 4.810
15 Kenny Hallaert € 4.810
16 Tomaz Kogovsek € 4.810
17 Milan Joksic € 4.050
18 Michaela Lerch € 4.050
19 Alexander Hering € 4.050
20 Joachim Sanejstra € 4.050
21 Michael Huber € 3.540
22 Peter Jensen € 3.540
23 Michael Bielik € 3.540
24 Rolf Slotboom € 3.540

Joris Springael gewinnt 3LT Main Event

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 21:27

Joris Springael schaffte es mit vielen kleinen Pots den Chipstand von Cristea Opria immer weiter zu dezimieren. Am Button setzt Joris alle seine Chips und covert Cristea klar. Joris zeigt und Cristea . Der Flop bringt . Am Turn trifft Joris den und der River ist mit eine Blank.

Joris war der bessere Heads-up Spieler und sicherte sich die restlichen € 21.160 und den Sieg beim 3 LT Main Event.

Chiplead gewechselt

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 21:15

Auf einem Board von spielt Joris an und Cristea foldet muss jedoch einen großen Pot abgeben und Joris ist der neue Chipleader.

Die Blinds steigen auf 40.000/80.000, Ante 5.000

Alexander Debus 3. bei der 3LT Wien

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:50

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5kwnb2RtOt4[/youtube]

Heads-up

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:47

Am Finaltisch tut sich nach wie vor nichts, deshalb haben wir ein paar Fotos gemacht vom Finaltisch des € 1000 Side Events und von Alexander Debus. Die Fotos findet ihr in unserer Galerie.

Weiter gehts

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:17

In Level 27 wird mit Blinds 30.000/60.000 Ante 6.000 wobei im Heads-up auf die Ante verzichtet wird.

Side Event

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:13

Im € 1000 Side Event wird der Finaltisch gespielt und die letzten 9 Spieler haben alle ein Preisgeld sicher. Am Finaltisch sind Rein Zijda, Christian Oswald, Gregor Derkowski und Everest Pro Fabien Perrot.




Chipcount

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:11

Name Chipcounts
Joris Springael 1.650.000
Cristea Opria 3.590.000

10 Minuten Pause

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:05

kurze Pause

Heads-up

von Manfred Löffler am 2010-12-11 um 20:00

Im Heads-up passiert nicht viel. Wir sehen wenig Flops und es sind noch keine großen Pöte gespielt worden.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen