No Limit Hold’em Poker EM Finale

Galerie

Das Ergebnis der Poker EM No Limit Hold’em

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:17

Mit der Siegerehrung geht die erste Europameisterschaft im No Limit Hold’em zu Ende.


1. Naujoks Sandra € 174.500
2. Kravchenko Aleksander € 124.640
3. Stefan Rapp € 87.250

4. Riedmann Robert € 62.320
5. Harry Casagrande € 43.620
6. Donev Ivo € 32.410
7. Michael Wallnöfer € 24.930
8. Fasching Werner € 18.700
9. Motschmann Cecil € 12.460
10. Parsian Manutscher € 8.725
11. Daniel Biro € 5.920
12. Guter Otto € 5.920
13. Phillip Hepburn € 5.920
14. Kollarits Josef € 5.295
15. Sevo Vlado € 5.295
16. Forgacs Gyula € 5.295

Sandra Naujoks ist die erste Europameisterin im No Limit Hold’em

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:15

Alex Kravchenko ist all-in mit 2c 2h, Sandra hält 7d 8h. Das Board bringt Jc 8d 9h 6h Qc und damit ist Sandra Naujoks die erste Europameisterin im No Limit Hold’em. Sie darf € 174.500 mit nach Deutschland nehmen. Alex Kravchenko darf sich als Zweiter über € 124.640 freuen.

Sandra nimmt Kravchenko fast alle Chips ab

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:58

Mit einem King High Flush nimmt Sandra sich einen Riesenpot und damit Kravchenko viele Chips ab. Sie steht nun bei 1.339.000, Kravchenko bei 309.000.

Sandra übernimmt die Führung

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:48

Durch diverse Raises und Pots ohne Showdown hat Sandra die Führung übernommen. Sie steht bei rund 1.000.000, Kravchenko ist zurück auf rund 650.000.

Sandra verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:35

Preflop ist Sandra all-in mit Ac Jh. Kravchenko callt mit 8d 8s. Das Board bringt Ah Jd Qs 5h 4h und Sandra kann auf 750.000 verdoppeln. Kravchenko hält bei 900.000.

Sandra gibt ein wenig Gas

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:22

Sandra kann aufbauen. Sie erwischt Kravchenko beim Bluffen und kann sich einen schönen Pot holen.

Mitternachtssnack

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:10

Während am Final Table das Heads-up im Gange ist, dürfen sich die anwesenden Spieler alle über den Mitternachtssnack freuen. Diesmal ist chinesische Küche angesagt.
Sandra und Alex beim Heads-up

Stefan Rapp nimmt Platz 3

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:02

In der nächsten Hand pusht Sandra am Button mit Ac 10h, Stefan callt im BB all-in mit 4s 9s. Das Board bringt 6h 4d 6d 7d 10d und Stefan Rapp muss Platz 3 und € 87.250 nehmen.
Ins Heads-up geht Sandra mit 390.000, Alex Kravchenko steht bei 1.240.000.

Sandra verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:00

Stefan raist preflop, Sandra geht all-in mit Qc Qs. Stefan zeigt Qd 10d. Das Board bringt 3s 6c 3s 9h As und Sandra stockt auf 300.000 auf. Stefan bleiben nur rund 100.000.

Zehn Minuten Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-12 um 23:58

Am Board liegt 5s 9h 10d 6c 6d, im Pot sind bereits über 300.000. Kravchenko spielt 80.000, Sandra callt. Kravchenko dreht As 9s um, Sandra mucked und der Pot wandert zu Kravchenko.
Zehn Minuten Pause, ehe es mit Level 24 und den Blinds 12000/24000, Ante 3000 weitergeht.

12,041FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen