Baden Poker EM 2008



Sieg für Florian Langmann

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 2:32

Am Ende wurde es Platz 1 für Florian Langmann. Fast das gesamte Turnier über war er shortstacked, konnte er am Ende doch den Sieg mit nach Deutschland nehmen:
1-Langmann Florian-€ 25.650
2-Fritz Andreas-€ 18.810
3-Bauer Andreas-€ 13.680
4-Cleave Adrian-€ 9.405
5-Meinberg-€ 6.840
6-Luigi-€ 5.130
7-Praply Peter-€ 3.420
8-Meijer Jan-€ 2.565

Peter Praply nimmt Platz 7

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 2:22

Im Battle um die Blinds tritt Florian Langmann mit 10c 10h an, Peter Praply hält Qh 7d. Das Board bringt 6s Kh Js 9s Ac und Praply nimmt Platz 7.

Chipcount

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 2:18

Noch immer 7 Spieler im Turnier, Chipleader ist Jan Meinberg. Peter Praply ist mit 49.000 der Shortstack.

Schnelle Bubble

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 2:00

Risto Ailamo endet in einem Megapot mit Kx Qx gegen Ah 10h als Bubble Boy. Das Board bringt Kh 2x 5x Qh 2h und Risto geht leer aus. Jan Heier hatte nur noch 1BB übrig, kam somit aber ins Geld. Er verliert in der nächsten Hand gegen Asse auf einem Board von 6x Jx Qx 2x 9x.

Sigi Rath nimmt Platz 10

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:37

Sigi Rath muss Platz 10 nehmen. 9 Spieler bleiben im Turnier und damit geht es nun um die Bubble.

Das Ergebnis der Poker EM No Limit Hold’em

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:17

Mit der Siegerehrung geht die erste Europameisterschaft im No Limit Hold’em zu Ende.


1. Naujoks Sandra € 174.500
2. Kravchenko Aleksander € 124.640
3. Stefan Rapp € 87.250

4. Riedmann Robert € 62.320
5. Harry Casagrande € 43.620
6. Donev Ivo € 32.410
7. Michael Wallnöfer € 24.930
8. Fasching Werner € 18.700
9. Motschmann Cecil € 12.460
10. Parsian Manutscher € 8.725
11. Daniel Biro € 5.920
12. Guter Otto € 5.920
13. Phillip Hepburn € 5.920
14. Kollarits Josef € 5.295
15. Sevo Vlado € 5.295
16. Forgacs Gyula € 5.295

Sandra Naujoks ist die erste Europameisterin im No Limit Hold’em

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:15

Alex Kravchenko ist all-in mit 2c 2h, Sandra hält 7d 8h. Das Board bringt Jc 8d 9h 6h Qc und damit ist Sandra Naujoks die erste Europameisterin im No Limit Hold’em. Sie darf € 174.500 mit nach Deutschland nehmen. Alex Kravchenko darf sich als Zweiter über € 124.640 freuen.

Start des Final Table

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 1:00

Die Blinds sind 1500/3000, Ante 400, noch 30 Minuten zu spielen. Und so sieht der Final Table aus:
Risto Ailamo 84.000
Jan Meinberg 125.600
Jan Meijer 74.100
Luigi 94.200
Peter Praply 49.300
Florian Langmann 58.900
Andras Bauer 117.800
Sigi Rath 20.700
Andreas Fritz 70.500
Adrian Cleave 29.500

Sandra nimmt Kravchenko fast alle Chips ab

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:58

Mit einem King High Flush nimmt Sandra sich einen Riesenpot und damit Kravchenko viele Chips ab. Sie steht nun bei 1.339.000, Kravchenko bei 309.000.

Sandra übernimmt die Führung

von Pokerfirma Redaktion am 2008-10-13 um 0:48

Durch diverse Raises und Pots ohne Showdown hat Sandra die Führung übernommen. Sie steht bei rund 1.000.000, Kravchenko ist zurück auf rund 650.000.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen