€ 1000 No Limit Hold’em 15.01.2009

Aus für Gianni

von Pokerfirma Redaktion am 16. Januar 2009 um 1:03

Mit schiebt Gianni Giaroni all-in, Andras Gabor callt mit . Das Board bringt und Gianni nimmt Platz 15.

Kein Belgier mehr

von Pokerfirma Redaktion am 16. Januar 2009 um 0:54

Gaetano Di Salvo tritt mit gegen die Asse von Alex Abutovic an. Das Board bringt keine Hilfe und Gaetano muss gehen.

Die Bubble ist geplatzt

von Pokerfirma Redaktion am 16. Januar 2009 um 0:41

In der zweiten Hand nach der Pause platzt die Bubble. Mit tritt XY (der seinen Namen nicht nennen wollte) gegen an. Das Board bringt und damit sind die verbliebenen 16 Spieler im Geld.

Kurze Pause

von Pokerfirma Redaktion am 16. Januar 2009 um 0:26

17 Spieler sind in einer kurzen Pause. Es wird Hand for Hand gespielt, 16 Plätze sind bezahlt. Mit dabei sind noch u.a. Roland Blumer, Sabine Wingert, Reinhard Dersch, Angelo Sisca, Besim Hot und Wolfgang Simperl.

Die neun Leben

von Pokerfirma Redaktion am 16. Januar 2009 um 0:12

des Bobbi G sind aufgebraucht. Shortstacked pusht er mit Pocket 5s, sein Gegner hält . Das Board bringt : 8c: 10c: und Bobbi G. muss gehen.

Zwei Tische

von Pokerfirma Redaktion am 15. Januar 2009 um 23:56

Wolfgang Simperl nimmt mit und einem Board von einen weiteren Shortstack vom Tisch. Damit verbleiben 20 Spieler an zwei Tischen.

Kein Hamburger Jung mehr

von Pokerfirma Redaktion am 15. Januar 2009 um 23:51

Jan Peter Jachtmann tritt mit gegen an. Das Board bringt und der Hamburger Jung muss gehen. Noch 21 Spieler bei den Blinds 1200/2400, Ante 300.

gefolgt von Ivo

von Pokerfirma Redaktion am 15. Januar 2009 um 23:38

Nur noch 24 Spieler im Turnier, auch Ivo Donev musste das Feld räumen.

Erich geht gleich hinterher

von Pokerfirma Redaktion am 15. Januar 2009 um 23:35

Mit scheitert Erich Kollmann an und muss Platz 27 nehmen.

Aus für Felix

von Pokerfirma Redaktion am 15. Januar 2009 um 23:31

Felix Osterland trat mit Jacks gegen an. Das Ass kam am River und Felix nimmt Platz 28.