CAPT Seefeld 2009



Der Sieger der CAPT Seefeld

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 1:49

heißt Bernhard Perner. Shortstacked schiebt Vlado Sevo mit in die Mitte, Bernhard Perner callt mit . Das Board bringt und damit ist das Main Event entschieden.

1. Bernhard Perner A € 87.260
2. Vlado Sevo A € 62.320
3. Wolfgang Simperl A € 43.620
4. Heinz Kamutzki D € 31.160
5. Anton Gebauer A € 21.810
6. Markus Lechner A € 16.200
7. Alex Marin RO € 12.460
8. Daniel Studer CH € 9.350
9. Thorsten Schuler D € 6.230
10. Heinz Traut D € 4.360
11. Matthias Pöppel D € 2.960
12. Cem Sen A € 2.960
13. Roland Blumer CH € 2.960
14. Reinhard Dersch D € 2.650
15. Thomas Wolfer CH € 2.650
16. Hannes Schönegger A € 2.650

Wieder hat Perner Glück

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 1:31

Preflop ist Bernhard Perner mit all-in, Vlado hält . Das Board bringt und Bernhard verdoppelt auf über 1.3 Mio.

Hin und her

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 1:21

Immer wieder gibt es einen Flop zu sehen, aber die Chips wandern hin und her.

Double up für Bernhard

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 1:05

Bernhard Perner pusht mit , Vlado callt mit . Das Board bringt und damit steht Perner bei 948.000, Vlado hält bei rund 707.000.

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:58

Die Blinds sind nun 12000/24000, Ante 3000.

Vlado dreht das Spiel

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:55

Am Board spielt Bernhard Perner an, Vlado raist, worauf Bernhard all-in geht. Vlado callt. Bernhard zeigt , Vlado . River und damit hält nun Vlado über 1.200.000 der Chips.

Chips für Vlado

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:47

Auf einem Board von spielt Bernhard nochmal an, Vlado callt und nimmt sich den Pot mit .

Platz 3 für Wolfgang Simperl

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:41

Wolfgang Simperl geht am Button all-in, Bernhard Perner callt im BB mit . Wolfgang zeigt . Das Board bringt und damit belegt Wolfgang Simperl Platz 3.

Wolfgang blufft Vlado

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:33

Auf einem Board von geht Wolfgang Simperl all-in. Vlado überlegt und wirft die Kreuz Dame weg, Wolfgang zeigt seinen Bluff – er hatte keine Kreuz.

Aus für Heinz Kamutzki

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-19 um 0:11

Wiederum geht Heinz Kamutzki all-in. Bernhard Perner callt mit , Heinz zeigt . Das Board bringt und damit Platz 4 für Heinz Kamutzki.

Die übrigen drei Spieler haben € 43.620 sicher.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen