€ 500 No Limit Hold’em 10.01.2009

Galerie

That’s it

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 2:03

Es war ein harter Kampf. Vor allem für Helmut Strobl, bis er Frank D. endlich zu einem Call überredet hatte. Schließlich war Helmut wieder mit all-in. Frank callte tatsächlich mit . Das Board brachte und Frank D. gewinnt das erste Turnier der CAPT Seefeld mit einem Full House.

1 — Frank D — D — € 19.575
2 — Helmut Strobl — D — € 13.960
3 — Rosa Pancino — I — € 9.780
4 — Heinz Kamutzki — D — € 6.980
5 — Uli Richard — D — € 4.890
6 — Ovidio Rado — RO — € 3.630
7 — Dragan Galic — HR — € 2.790
8 — Harald Rieder — D — € 2.090
9 — Roland Hürbin — CH — € 1.400
10 — Armin Eckl — D — € 980
11 — Zsolt Kocsis — HU — € 660
12 — Josef Meusburger — A — € 660
13 — Peyman — D — € 660
14 — Fausto Pojer — I — € 590
15 — Harald Grüner — A — € 590
16 — Jürgen Schieber — D — € 590

Der dritte Platz geht an…

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 1:30

Doch ein wenig überraschend, aber Platz 3 ging tatsächlich an Rosa Pancino. Sie war mit gegen von Frank D. all-in. Das Board brachte den Nut Flush für Frank und Platz 3 für Rosa, die sich über € 9.780 freuen darf.

Level 19

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 1:16

Nein, keiner der Drei will wirklich nach Hause gehen. Die Blinds steigen auf 12000/24000, Ante 3000 und noch immer gibt es öfters ein All-in, aber nie ein Call.

Der Stellungskrieg

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 1:00

Mittlerweile sind die drei auf Push-Fold Modus umgestiegen. Es gibt immer wieder ein All-in, aber es gibt keinen Call.

Die Medizin für Rosa

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 0:46

Helmut Strobl und Frank D. haben endlich eine Medizin gegen Rosa Pancinos Lauf gefunden. Die beiden haben ihr langsam die Chips abgenommen und so sind die drei nun gleichauf.

Aus für Kamutzki

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 0:16

Der Pot gegen Helmut Strobl war zu teuer. Shortstacked ist Heinz Kamutzki all-in und gibt seine letzten Chips wieder an Helmut ab. Heinz darf sich über € 9780 freuen.

Double up für Helmut Strobl

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 0:14

Mit raist Heinz Kamutzki all-in, Helmut Strobl überlegt und callt mit . Das Board bringt und damit das Double up für Helmut.

Platz 5 für Uli Richard

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-11 um 0:10

Uli Richard musste sich mit Platz 5 begnügen. Er wurde mit € 4890 belohnt. Wir gehen bereits in Level 17 mit den Blinds 8000/16000, Ante 2000.

Noch 5 Spieler

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-10 um 23:59

Frank D. schickt den Rumänen Ovidio Rado mit Platz 6 nach Hause. Der darf sich über € 3.630 freuen. Noch 5 Spieler, nach wie vor ist Rosa Pancino überlegene Chipleaderin.

Die Blinds sind aktuell bei 6000/12000, Ante 1000.

Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2009-01-10 um 23:43

Uli Richard 650000
Ovidiu Rado 74000
Helmut Strobl 114000
Frank D 61000
Rosa Pancino 280000
Heinz Kamutzki 76000

Den Namen der Chipleaderin haben wir nun auch in Erfahrung gebracht – Rosa Pancino terrorisiert den Tisch.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen