Casino Bremen Open 2009



Sieg!

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 4:11

Jerome Evans geht preflop mit all-in, Kai Seestedt callt mit . Das Board bringt und damit gewinnt Kai Seestedt das € 400 No Limit Hold’em Event der Casino Bremen Open 2009.

1. Kai Seestedt € 4620
2. Jerome Evans € 3.300
3. Waldemar Kopyl € 2.640
4. Michael Keiner € 1.980
5. Jan Peter Jachtmann € 660

Heads-up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:49

Waldemar Kopyl tritt mit an, Kai Seestedt callt mit . Das Board bringt und damit muss sich Waldemar mit Platz 3 begnügen.

Jerome Evans geht mit einem 9:1 Chiplead ins Heads-up gegen Kai Seestedt. Der kann aber 3 All-ins in Serie gewinnen und damit ist das Duell nun ausgeglichen.

Fallen heroes

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:40

Nach dem verlorenen Pot gegen Waldemar ist nun Michael Keiner selbst all-in mit . Waldemar callt mit . Das Board bringt und damit nimmt Michael Keiner zu seinem Geburtstag Platz 4 und € 1.980 mit.

Der nächste Kampf um die Blinds

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:35

Dieses Mal ist Waldemar Kopyl mit im BB all-in, Michael Keiner sitzt im SB mit . Das Board zeigt und Waldemar kann verdoppeln.

Autsch!

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:32

Vor kurzem noch Chipleader und jetzt mit Platz 5 ausgeschieden. Im SB pusht Jan Jachtmann mit , Jerome callt im BB mit . Das Board bringt und damit verabschiedet sich Jan Peter Jachtmann mit Platz 5 und € 660.

Neue Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:29

Im Battle um die Blinds muss Jan Peter Jachtmann einen schweren Rückschlag hinnehmen. Er raist aus dem SB mit , Jerome Evans geht im BB all-in mit . Das Board bringt und damit verdoppelt Jerome.

Der Average ist 19.800.

Jerome Evans 34.200
Michael Keiner 28900
Waldemar Kopyl 14900
Kai Seestedt 11700
Jan Peter Jachtmann 13200

Es beginnt das nächste Level mit den Blinds 1000/2000, Ante 200.

Gute Laune zu später Stunde

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 3:06

Offenbar ist nicht nur Michael Keiner in Feierlaune. Am Tisch herrscht gute Stimmung und es wird viel gelacht.

Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 2:59

Jerome Evans 11000
Michael Keiner 18500
Waldemar Kopyl 14800
Kai Seestedt 22000
Jan Peter Jachtmann 31000

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 2:53

5 Spieler gehen ins neue Level, die Blinds sind 700/1400, Ante 100. Der Average bei 5 Spielern ist 19.800.

In the money

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-08 um 2:51

Mit Pocket Jacks tritt Wiedenried gegen die Kings von Jan Peter Jachtmann an. Das Board ändert nichts an der Situation und so landet Wiedenried als Bubble Boy auf Platz 6, die verbliebenen 5 Spieler sind im Geld.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen