DPM



Statt Pause geht es weiter

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 2:03

Es geht weiter mit Level 19, die Blinds steigen auf 12000/24000, Ante 3000. Eigentlich hätte es eine kurze Pause gegeben, aber die Spieler wollen weiterspielen.

Und wieder Frank

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 1:51

Mit Pocket 4s verdoppelt Frank gegen die Pocket 5s von Aschar. Am Board macht Frank das Full House.

Frank verdreifacht

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 1:30

Frank pusht am Button all-in, Aschar und Dona in den Blinds callen. Die beiden checken das Board durch, Frank zeigt , Dona und Aschar . Frank verdreifacht.

Jan Jachtmann 380000
Roberto Dona 480000
Frank Blümlein 130000
Aschar 810000

Noch 30 Minuten in Level 18, dann ist kurze Pause und es gibt kostenlos Suppe für alle zur Stärkung.

Railbirds und Glück für Aschar

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 1:08

Rund 70 Zuseher haben sich um den Final Table der Deutschen Poker Meisterschaft versammelt, darunter auch zahlreiche Pros wie Soraya Homam oder Bobby G. Sie durften gerade zusehen, wie Aschar mit Pocket 6s gegen die Pocket 9s von Frank am River glücklich die 6 trifft und verdoppeln kann. Frank fällt damit auf 100.000 zurück, Aschar steht bei 500.000.

Level 18 hat begonnen

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:58

Mittlerweile sind wir bei Level 18 angelangt. Die Blinds sind 10000/20000, Ante 3000 und weiter geht es mit vier Spielern im Turnier.

Frank Blümleins Rettung

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:56

Auf den Flop geht er mit all-in, Aschar callt mit . Turn und River und Frank ist wieder mitten im Gesehen.

Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:42

Noch 10 Minuten in diesem Level zu spielen, der Average ist auf 400.000 gestiegen.
Chipcounts:
Jachtmann 208000
Blümlein 280000
Aschar 400000
Dona 712000

Platz 5 für Andreas Müller Heitrich

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:34

Andreas Müller Heitrich geht mit all-in, Dona callt mit . Das Board bringt und Andreas muss Platz 5 und € 23.040 nehmen.

Es bleiben 4 Spieler im Turnier – Frank Blümlein, Roberto Dona, Jan Jachtmann und Aschar Kahvand.

…und so sind sie ausgeschieden

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:24

Moritz Kranich konnte noch gegen Frank Blümlein verdoppeln. Mit trat Moritz an, Frank hielt . Das Board . Doch in der nächsten Hand geht Moritz mit gegen Aschar mit all-in, das Board bringt und Moritz muss mit Platz 7 gehen.

Krabowsky geht mit gegen Jan Jachtmanns ins Rennen. Das Board bringt und Hans-Jürgen Krabowsky musste Platz 6 nehmen.

Und gleich noch einer

von Pokerfirma Redaktion am 2008-11-16 um 0:17

…. Hans Jürgen Krabowsky muss Platz 6 nehmen, er erhält € 15.360. Auch diese Hand bleiben wir noch kurz schuldig….

12,758FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen