Tag 1B – 03.03.2010

Galerie

Tag 1B Ist Geschichte

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 0:12

Insgesamt 291 Spieler haben Tag 1B überstanden. Morgen wird das Feld zum ersten Mal zusammengelegt. 487 Spieler sind noch im Rennen. Um 12 Uhr geht es morgen weiter und wir melden uns wie immer bereits vor dem Start mit den ersten Infos.

Dimitri Hefter – 161.200
Christophe Groß – 140.400
Florian Langmann – 134.000
Tobias Reinkemeier – 128.900
Julian Hasse 101.200
Johannes Strassmann – 100.700
Mathias Kürschner – 100.200
Marco Mattes – 88.000
Konstantin Bücherl – 74.500
Jan Collado – 66.500
Nico Behling – 59.000
Ivo Donev – 59.000
Andreas Krause 59.700
Michael Friedrich – 38.200
Matthias Neu – 35.200
Marc Gork – 29.700
Markus Feurle 24.800
Boris Becker – 20.500
Charlotte Roche – 17.700

Markus Ausgeschieden

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 23:44

Markus Golser erwischte einen super Start und war den ganzen Tag über gut dabei. Doch dann ging es schlagartig abwärts. Zunächst verlor er die Hälfte seiner Chips mit gegen und schließlich scheiterte er mit an

Noch 30 Minuten

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 23:33

Die letzten 30 Minuten von Tag 1B laufen. Die Blinds sind 500/1000 mit einer Ante von 100. Von den gestarteten 557 Spielern sind noch 315 im Rennen. Der Average liegt bei 52.900.

Moritz Verdoppelt

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 23:23

Moritz Kranich konnte soeben mit gegen verdoppeln. Nachdem er den Pot eröffnete hatte, stellte ihn sein Gegner all-in. Der Hamburger machte den Call und lag weit vorn. Das Board änderte daran nichts mehr und Moritz ist mit 47.000 Chips wieder im Geschäft.

Jan Out

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 23:02

Jan Heitmanns Stack schrumpfte in der letzten Stunde immer weiter. Schließlich gingen seine letzten Chips mit in die Mitte und sein Teamkollege Johannes Strassmann callte mit einem Paar Sechsen. Im Flop kam sofort die dritte Sechs und so musste Jan kurz vor Ende des Tages die Segel streichen.

Talfahrt von Jan, Daniel und Raphael

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 22:35

Bei Jan Heitmann geht es in die falsche Richtung. Er kann nur noch knapp 27k vor sich stapeln. Gar keine Chips mehr haben Daniel Walter und der Österreicher Raphael Wurm.
Auch auf internationaler Ebene gibt es Verluste zu beklagen – der Belgier Davidi Kitai musste ebenso gehen wie Rob Hollink.

Sandra Draußen

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 22:28

Als ich an den Tisch kam zeigte das Board bereits Sandra spielte von vorne 3.000 an, ihr Gegner ging daraufhin all-in und die Berlinerin callte. Er drehte für die Nuts um, doch Sandra hatte mit noch Outs. Der River war keines davon und Sandra muss ihren Traum von der Titelverteidigung leider begraben.

Runner Runner

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 22:15

Auf einem Flop von check-callte der Small Blind eine 3,2K große Bet von Nico Behling. Der Turn wurde gecheckt und auf dem River setzte Nico nach einem erneuten Check vom Small Blind 8.000 an, die dieser wiederum bezahlte. Auf Turn und River hatte Nico mit zwei perfekte Karten gefunden und konnte sich beim Showdown ein kleines Schmunzeln nicht verkneifen. Waldemar Kopyl ist ebenfalls ausgeschieden.

Shorty und zwei PokerStars Pros weniger

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 21:59

Tobias Reinkemeier kämpft sich als Shortstack mit rund 11k durch. Das ist aber noch mehr als Rino Mathis hat, denn der Schweizer musste sich einem gefloppten Full House geschlagen geben. Auch der holländische PokerStars Pro Lex Veldhuis ist nicht mehr dabei.

Um den Spekulationen um Isildur1 neue Nahrung zu geben – Viktor Blom ist nicht mehr im Turnier. Theoretisch hätte er Zeit, sich an den virutellen Tischen herumzutreiben.

Was und wen man sonst noch sieht

von Lars Liedtke am 2010-03-03 um 21:53

 
 
 

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen