Tag 2 – 04.03.2010

Galerie

Schluss Für Heute

von Lars Liedtke am 2010-03-05 um 0:00

Der zweite Tag ist beendet. 124 Spieler sind noch im Rennen. Chipleader ist der Schweizer Stefan Huber, der unglaubliche 1.087.500 Chips hat. Ebenfalls gut mit dabei ist Johannes Strassmann mit 794.500 Chips. Morgen geht es um 12 Uhr mit Level 17 weiter. Es soll bis auf 24 Spieler heruntergespielt werden. Wir melden uns wie immer bereits vor dem Start mit den ersten Informationen.

Aus für Tobias

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 23:43

Tobias Reinkemeier setzte seine letzten Chips auf Jacks und lief damit geradewegs in die Asse von Ilya Gorodetskiy. Das Board brachte keine Hilfe mehr für ihn und Tobi muss mit € 7000 nach Hause gehen.

Stefan Eliminiert George

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 23:24

Auf einem Board von :Jx: :9x: :10x: :4x: :2x: callte George Danzer das All-in des Schweizers Stefan Huber und muckte als dieser :Kx: :Qx: für die gefloppte Nut Straight umdrehte. Nach dieser Hand ist Stefan wieder unter den Chipleadern.

Riesen Pot Für Johannes

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 23:03

Auf einem Board von :3d: :Ac: :6d: :10d: :9h: lagen bereits gut 200k im Pot. Am River setzte der Chipleader Marc Inizan 75.000 und stellte Johannes Strassmann vor eine schwere Entscheidung. Dieser vertraute auf seinen Read und callte mit :As: :8s: Ein guter Call von Johannes, denn Marc drehte beim Showdown ein Paar Könige um. Der Berliner hat jetzt mehr als 700.000 Chips vor sich stehen.

Die Bubble Ist Geplatzt

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:55

Es war eine sehr kurze Bubble. Nur wenige Minuten nachdem Turnierdirektor Thomas Kremser annonciert hatte, dass jetzt  Hand for Hand gespielt wird, war der Bubble Boy auch schon gefunden. Der unglücklichste Mann im Grand Ballroom heißt Konstantinos Nanos. Er scheiterte mit :Kx: :Qx: gegen :Ax: :Kx: Somit haben alle verbleibenden Spieler mindestens 7.000 Euro sicher.

Hand For Hand

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:44

Es sind noch 146 Spieler im Turnier und wir sind im Hand for Hand Modus.

Ivo Ausgeschieden

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:37

Kurz vor den 144 bezahlten Plätzen musste auch Ivo Donev seinen Stuhl räumen. Er pushte shortstacked mit :As: :5s: all-in und wurde von einem Spieler mit :Jc: :10c: gecallt. Im Flop kam sofort der Bube und Ivo verließ enttäuscht den Saal.

Marco und Mathias Verdoppeln

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:34

Sowohl Marco Neumann, als auch Mathias Kürschner konnten in den letzten Minuten verdoppeln. Zunächst war es Mathias der sich mit :Ax: :Kx: gegen :Qx: :Jx: verdoppeln konnte, bevor Marco seinen Stack mit einem geturnten Flush auf 320.000 ausbauen konnte.

Chipcounts

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:19

Es geht auf die Bubble zu. Momentan befinden sich noch 153 Spieler im Turnier und der Average liegt bei 179.400 Chips.

Hier ein paar ausgewählte Chipcounts:

Marc Inizan (Chipleader) 890.000
Johannes Strassmann 490.000
Stefan Huber 380.000
George Danzer 320.000
Nico Behling 300.000
Christophe Groß 300.000
Jan Collado 280.000
Besim Hot 246.000
Lennart Holz 210.000
Mathias Kürschner 73.000
Ivo Donev 45.000

Michael Huber fällt zurück

von Lars Liedtke am 2010-03-04 um 22:14

Michael Huber raiste am Button, worauf Andrew Feldman im SB all-in stellte. Michael callte mit :Ac: :4c: , Feldman drehte :Ax: :Kx: um. Das Board änderte nichts und während Feldmann auf 180k verdoppelte, fiel Michael unter 100k zurück.
Nur noch neun Spieler bis zur Bubble.

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen